Ausflugstipp: Comer See

Der Comer See ‚Äď ein Paradies f√ľr Urlauber

Ausflug zum Comer See

Die Gegend um den Comer See erfreut jeden Besucher mit einem unvergesslichen Panorama, mit den romantischen Berglandschaften, malerischen Orte mit engen Gassen, einladenden Pl√§tze und aus Naturstein erbaute H√§user, eine Region, die auf abwechselungsreiche Geschichte zur√ľckblicken kann und zudem reich mit kulturellen G√ľtern gesegnet ist. Besonders √§sthetische Anblicke bieten viele Schl√∂sser, herrliche Villen, sowie die paradiesischen G√§rten und Parks.

Ohne Zweifel ist der Comer See ein Paradies auf Erden, und immer f√ľr einen Ausflug vom Lago Maggiore zu empfehlen. Denn hier begegnen Besucher dem drittgr√∂√üten oberitalienischen See, der idyllischer nicht sein k√∂nnte. Die Gipfel der umliegenden Alpen spenden dem 146 Quadratkilometer gro√üen Gew√§sser Schatten. Majest√§tisch formt der 2.615 Meter hohe Monte Legnone eine nat√ľrliche Grenze in nordwestlicher Richtung. Die A-Riege der bekanntesten Hollywood-Stars ‚Äď unter anderem Frauenschwarm George Clooney oder Stilikone Julia Roberts ‚Äď geben sich am Comer See die Klinke in die Hand. Und mittendrin buhlen liebliche Prachtbauten um die Gunst der Besucher.

Architektonische Prachtbauten rund um den Comer See

Es sind sehenswerte Bauwerke wie die Basilika San Fedele oder der Dom von Como, die dem gleichnamigen St√§dtchen auf architektonische Weise Leben einhauchen. Auch die 96 Meter hohe oberste Spitze der Basilika San Nicol√≥ spiegelt sich an sonnigen Tagen im glasklaren Wasser des Comer Sees. Die Region um den See ist so wundersch√∂n wie die Badeoase selbst. Dabei ist ein Bad im erfrischend k√ľhlen Nass l√§ngst nicht das einzige, was Besucher vor Ort erleben k√∂nnen.

Das Gewässer mit all seinen Facetten entdecken

Der n√∂rdliche Teil des Binnengew√§ssers mit seinem azurblauen Schein ist ein beliebter Treffpunkt von Kitesurfern aus ganz Europa. Andere Wassersportler suchen die N√§he des Comer Sees, um beim Paragliding oder Wasserski fahren das Adrenalin in ihren Adern zu sp√ľren. Ein wichtiger Grund f√ľr die gro√üe Beliebtheit des Sees unter Aktivurlaubern sind die g√ľnstigen Nord- und S√ľdwinde. Dadurch gibt es an dem Gew√§sser hervorragende Gelegenheiten, um auch die verborgenen Buchten und Ministr√§nde beim Segeln oder auf Kanufahrten in Augenschein zu nehmen. Dieses Intermezzo an sportlichen Angeboten setzt sich am Ufer des Comer Sees fort. Ob auf Wanderungen, beim Mountainbiking, Bergsteigen oder einem Picknick in romantischer Atmosph√§re direkt am Wasser ‚Äď der Comer See ist ein Ort zum Genie√üen. renie√üen.

Durch das mediterrane Klima und seiner vielseitigen Vegetation ist der Comer See ein beliebtes, nicht √ľberlaufendes Urlaubsziel. An den Seeufern wachsen Olivenb√§ume, Oleander, Magnolien, Kiefern und Zypressen. Er hat f√ľr jeden Urlaubssuchenden etwas im Angebot; vom aktiven Freizeitsport bis hin zum Relaxen und Genie√üen.

Das Westufer

Das Westufer reicht von der Stadt Como im S√ľden bis nach Sorico im √§u√üersstem Norden. Zu den beliebtesten Urlaubsorten geh√∂ren Domaso, Gravedona, Dongo, Menaggio, Tremezzo, Lenno, Brienno und Cernobbio.

Das Ostufer

Das Ostufer umfasst die Strecke von Colico im Norden bis nach Lecco im S√ľden. Zu den Urlaubsdomizilen geh√∂ren hier die Orte, neben Lecco und Colico, Dervio, Bellano und Varenna.

Der S√ľden des Sees zwischen dem Lago di Como und Lago di Lecco bietet sehr vielschichtige Landschaftsformen. Mal sind es die pomp√∂sen aufget√ľrmten Felsen, die fast senkrecht zum Wasser hin abfallen, mal die idyllischen G√§rten aus denen vielerlei w√ľrzige Ger√ľche entweichen. Bewegt man sich von Como kommend in nord√∂stlicher Richtung am See entlang, erreicht man die Orte Blevio, Torno, Nesso, Lezzeno und Bellagio. Von hier aus Richtung S√ľden f√§hrt man √ľber den Ort Malgrate in die Stadt Lecco.

Hotels suchen

Booking.com

 

Anzeigen

Wir verwenden notwendige Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen der Webseite ermöglichen - die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung